politisch erreicht

Klage vor dem Bundesverfassungsgericht

Im Jahr 2003 legte ich Klage gegen die Bundesregierung ein. Es ging um die Zwangsfinanzierung der "CMA-Centrale Marketingorganisation der deutschen Agrarwirtschaft".


Renaturierung Rohbach

Als ich 1999 zum ersten mal in den Ortschaftsrat des Eppinger Stadtteils Rohrbach gewählt wurde, überlegte der damalige Ortschaftsrat, wie man unser Dorf schöner machen könnte.


Landwirtschaft

Meine Vorfahren hatten hier bei uns im Dorf schon immer Landwirtschaft. Das ist mir also in die Liege gelegt worden. Doch ohne Veränderung geht es nicht. Deshalb setze ich auch hier richtungsweisende Impulse.


Public Viewing in der Dreschhalle Rohrbach

Seit dem Fußball-WM Finale 2002, welches damals Deutschland in Südkorea gegen Brasilien verlor, organisieren mein Freund und Kollege Ortschaftsrat Andreas Rebel und ich alle zwei Jahre ein "Public Viewing" für die Bevölkerung.


Sponsoring der Gartenschau Eppingen

Bisher war unser Hof noch nie Sponsor von irgendeinem Event. Da die Gartenschau Eppingen aber DAS Ereignis ist, dass unsere Stadt für die nächste Jahrzehnte prägt, haben wir uns entschlossen, diese finanziell zu unterstützen. Außerdem wurde unsere Flotte der Eierlieferwagen im Gartenschau-Design beklebt, um die Werbung für das Event auf die Straße zu bringen.


Preise

Da ich gegen die Bundesregierung vor dem Bundesverfassungsgericht mit meiner Klage 2009 gewonnen hatte, wurde ich für den "Werner-Bonhoff-Preis wider den §-Dschungel" nominiert. 2010 bekam ich diesen dann in Berlin von der Stiftung in einer feierlichen Stunde verliehen. Seit dieser Zeit bin ich bei der jährlich statt findenden Preisverleihung dabei.